Capital Bay verkauft Magdeburger Villa

Berlin, 09. February 2017

Die Berliner Capital Bay GmbH (Capital Bay) hat ihre erst im Sommer letzten Jahres erworbene Magdeburger Villa samt dem dazugehörigen Bürogebäude wieder verkauft: Der repräsentative Altbau in exponierter Magdeburger Lage (Verlängerung zur Hegelstraße) ging an einen Privatanleger, die Büroeinheit an einen semi-professionellen Investor.

Capital Bay hatte die Villa mit dem Nebengebäude im Juli 2016 erworben und das Büro mit seinen rund 900 m² Gewerbefläche umfangreich saniert sowie voll vermietet. Für die denkmalgeschützte Villa liegt ein Bauvorbescheid für den Umbau in Wohnraum mit insgesamt ebenfalls 900 m² Wohnfläche vor. „Wir haben das günstige Marktumfeld genutzt und bei dem Verkauf eine Gewinnmarge im mittleren zweistelligen Bereich realisiert“, so Ralph Ziegler, Geschäftsführer der Capital Bay Transaction Management GmbH.